Jörg Blumtritt

(*1970) ist Gründer der Unternehmen Datarella GmbH, München und Baltic Data Science Sp. z.o.o., Danzig. Datarella entwickelt datengetriebene Produkte und Anwendungen auf der Blockchain, Baltic Data Science liefert Data-Science-as-a-Service.

Zuvor war er für Medienunternehmen und Verlage in Europa und den USA tätig. Nach seinem Studium der Statistik und politischen Wissenschaft mit Abschluss in Künstlicher Intelligenz (AI) arbeitete Jörg Blumtritt zunächst in der Verhaltensforschung zu nonverbaler Kommunikation. Als politischer Aktivist und Forscher engagiert er sich in Projekten zur Zukunft der Demokratie, Open Source und zu Datenethik.

Joerg Blumtritt ist außerordentlicher Professor an der New York University NYU und unterichtet Data Science und Blockchain-Technologie an verschiedenen Hochschulen. Er ist Ko-Author des Slow Media Manifest und blogt über Medien und Kunst unter slow-media.net, über Big Data und die Blockchain auf beautifuldata.net und datarella.de.

View Jörg Blumtritt's profile on LinkedIn

[English version]